Alte Wege

    neu entdecken

Schamanische Reise - Neumondtrommeln

                                    Der Weg in Deine Kraft


 


Dieser Praxisabend ist für alle, die bereits an einem Einführungs-Seminar "Schamanische Reise" teilgenommen haben und/oder bereits sicher schamanisch reisen, 

und gerne mal wieder im Kreis trommeln und reisen möchten, um im Tun und in der eigenen Kraft zu bleiben und Unterstützung für den Lebensalltag zu erhalten.



Neumond ist eine gute Zeit, um Visionen zu empfangen, neue Entschlüsse zu treffen und Projekte anzugehen. In einem geschützten Rahmen trommeln wir in der Zeit um Neumond füreinander und miteinander, um in der Anderswelt unseren inneren Bildern, Krafttieren und spirituellen Lehrern zu begegnen und auf gemeinsamen schamanischen Reisen Antworten auf persönliche Fragen, nährende Impulse und Entscheidungshilfen zu bekommen.

So können wir unsere Wünsche, Vorstellungen und Visionen klären und mit der Kraft des zunehmenden Mondes auf den Weg bringen.

 

Termine 2022:

Di, 25.10.22

Mo, 21.11.22

Fr, 30.12.22 - Visionsreise fürs neue Jahr


Termine 2023:

Mo, 20.03.23

Do, 20.04.23

Mo, 22.05.23

Mo, 19.06.23

Di, 18.07.23

Mo, 18.09.23

Fr, 13.10.23

Mo, 13.11.23

Mi, 13.12.23


von 19 Uhr bis etwa 21 Uhr (Dauer variiert je nach Teilnehmeranzahl)

je nach Jahreszeit in Rüppurr outdoor oder im Seminarraum in Weingarten.

Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich.


Mitbringen: Rahmentrommel, bequeme Kleidung, Sitzunterlage (Fell, Decke, o.ä.), Schreibzeug (falls du dir persönliche Notizen machen möchtest)

Kosten: 20€    (für Teilnehmer der Jahresgruppe 10€)



Anmeldung bitte bis drei Tage vor Termin über das Anmeldeformular, kurze Nachricht oder telefonisch:

Anmeldung



Wenn Du noch keine Erfahrungen mit schamanischen Reisen gemacht hast, aber gerne mitreisen möchtest, empfehle ich Dir die Teilnahme am Basis-Seminar

"Dein Krafttier - Helfer im Alltag"



Teilnehmerstimmen:

"ich bin noch bewegt und berührt von unsrem Raum und meiner Reise. Schön wars. Danke nochmal von Herzen." Birgit aus Karlsruhe