Alte Wege

neu entdecken

Zeremonien 2019


Bless the water - Water is life

Wassersegnungs-Zeremonie an Imbolc


Das Wasser ist das verbindende Element aller Menschen, ja sogar aller Wesen überhaupt. Es nährt uns alle, reinigt und erfrischt, durchströmt unsere Körper, um dann wieder in den großen Kreislauf zurück zu kehren. Wasser nimmt Informationen auf und gibt sie weiter, das gilt für das Wasser in Gewässern wie Bäche, Flüsse und Ozeane ebenso wie für das Wasser in unserem Körper, in jeder einzelnen Zelle.


 

Lasst uns dem Wasser unseren Dank aussprechen und das Wasser segnen.

Möge das gesegnete Wasser uns Heilung, Frieden und Gesundheit schenken und Verhärtungen, Unmut, Ängste oder gar Hass in uns Menschen und der Welt lösen.

      Möge das Wasser helfen, alles zum Guten zu wandeln!


Mit dieser Zeremonie wollen wir uns die essentielle Bedeutung von Wasser bewusst machen und uns so im achtsamen und respektvollen Umgang mit Wasser schulen.

nächster Termin an Imbolc:   

Freitag, den 01. Februar 2019 um 17 Uhr


Die Zeremonie ist kostenlos, ein Geschenk an uns alle und auch an Mutter Erde.

Hier geht es zur Einladung mit allen Infos


--------------------------------------------------------------------------------------------


Medizinrad-Zeremonie mit anschließendem Workshop

An diesem Tag wird das Medizinrad mit einer Medizinrad-Zeremonie nach der Vision Sun Bears gelegt bzw. wieder belebt. Die 36 Steine werden jeweils einer bestimmten Qualität gewidmet. So kommt das "Rad des Lebens" ins Gleichgewicht mit allen Kräften und dient uns als Landkarte auf unserer Lebensreise.


Im Anschluß an die Zeremonie wird in einem Workshop vorgestellt, wie wir das Medizinrad als Ort der Orientierung und Heilung für uns nutzen können und wie es uns in Krisen und Konflikten die Richtung weisen kann.



nächster Termin:

steht noch nicht fest 

Workshop-Kosten: 20 €uro

Treffpunkt steht noch nicht fest


Der Medizinrad-Tag darf am Feuer ausklingen!



Anmeldung über das Anmeldeformular:

Anmeldung