Alte Wege

neu entdecken

Jahreskreisfeste


Die Jahreskreisfeste sind qualitativ markante Zeitpunkte innerhalb des Jahreskreislaufs, die die Wendepunkte der Sonne markieren oder auch den Wechsel der Vegetationszyklen.


Sie bieten eine schöne Gelegenheit, um einzutauchen in den Rhythmus von Mutter Erde und somit auch in eine tiefgehende Naturverbindung. Das Werden und Vergehen, das Wachsen und Sterben sind Prozesse im Kreislauf der Natur, die uns im Leben manchmal kaum merklich begleiten und dennoch die eigenen Prozesse beeinflussen.

Die Jahreskreisfeste laden dazu ein, inne zu halten und sich selbst zu spüren, mit allen Wünschen, Gaben, Stärken, Visionen. Es sind stets gute Zeitpunkte, um zu danken für die Fülle, die uns umgibt, aber auch los zu lassen, was uns belastet, blockiert oder am Weitergehen hindert.


Durch Rituale können wir die jeweilige Qualität der Jahreszeit ehren und Unterstützung für unsere persönlichen Anliegen erbitten.


Jahreskreisfeste innerhalb eines rituellen Rahmens gemeinsam mit anderen Menschen zu feiern, setzt enorme Kräfte frei, die es möglich machen, sich wieder als Teil des Großen Ganzen erkennen zu können. Oft trägt uns diese wohltuende Erkenntnis anschließend mit Leichtigkeit durch den Alltag und schenkt uns Klarheit und Freude für unseren Weg.

Ich biete die Jahreskreisfeste in Form von Ritualen an. Als Feuerhüter und Hintergrundorganisator steht mir Robert Falkenberg (Faunus Wildnisschule) zur Seite.


Eingeladen sind alle Menschen, egal welchen Alters.

Egal ob Frau oder Mann, Kind oder Ältester, Erwachsener oder Jugendlicher - ihr seid alle willkommen, euch mit uns gemeinsam in den Rhythmus der Natur zu begeben. Wenn du dabei sein willst und noch Fragen hast, melde dich einfach über das Kontaktformular bei mir.


Du findest spätestens 10 Tage vor dem Termin alle notwendigen Infos, Ort und Uhrzeit auf der Seite des jeweiligen Jahreskreisfestes hier auf meiner Homepage.

Die Kosten betragen 10 Euro, über einen zusätzlichen Wertschätzungsbeitrag nach eigenem Ermessen freuen wir uns sehr!


Eine Anmeldung ist schön, aber nicht notwendig. 

Komm einfach dazu, wenn du dich gerufen fühlst!


Termine der Jahreskreisfeste


 

Teilnehmerstimmen:

"Ausserdem wollte ich dir sagen, dass mir der Samhain-Abend sehr schön in Erinnerung ist,
vor allem auch die Begegnung mit dir. Herzlichen Dank!" Susann aus Pforzheim


"Das Ritual zur Sommersonnenwende war wunderbar. Ich zehre seit Tagen von der Feuerkraft und der Stimmung. Auch die Begegnungen mit den Menschen die da waren haben mich sehr berührt. Danke dass du diesen Raum schaffst."  Maren aus Karlsruhe